Page principale au dessus Privacy statement Server statistics agenda plus information Admin login   Version 4.18‑7 
 
de en fr nl es pt hu pl  

Steelshot 2022-1-II: DM STEEL - SpeedSteel

RégionGER
Organisateur
BDS Bund Deutscher Sportschützen 1975 e.V.
Birkenring 5
16356 Ahrensfelde
Tel.: 030/50184468
Email: info@bdsnet.de
LieuMittlerer Weg 11
76661 Philippsburg
Date23.-25.09.2021
Fin des inscriptions01.09.2021
DisciplineSpeed Steel
Level0
Stages5
Nombre de coups121
Tiré en1,25 h
Montant de l'inscription

Jede Division: EUR 40,- , Junioren bis 18 Jahre frei.

Die Startgeldzahlung (kein Erstattungsanspruch bei Absage oder Nichtantritt) ist am 01.09.2022 oder 7 Kalendertage nach Anmeldung fällig, wenn diese nach dem 01.09.2022 erfolgt.

Teilnehmer, die nicht fristgerecht bezahlen können ohne weitere Rückfrage gestrichen werden.


Bankverbindung:
Bund Deutscher Sportschützen

Konto: 18003111
BLZ 12030000 (Deutsche Kreditbank Berlin)
SWIFT-BIC BYLADEM 1001
IBAN DE77 1203 0000 0018 0031 11

Verwendungszweck: "StSh-2022-2 GS SS" / "Name"

Stand der Bearbeitung der Zahlungseingänge: 01.03.2022

Alle geldbezogenen Fragen bitte nur an den BDS in Ahrensfelde richten!

Statutdéfinitif
InterlocuteurGöksel Böttcher
MatchdirectorFriedrich Gepperth
RangemasterGöksel Böttcher, Uwe Lange
StatsdirectorN.N.
Remarque
Der "Steelshot 2022-1" besteht aus 2 Teilen - ohne Teilnahmepflicht in beiden Matches. Der andere Teil ist der Steel Challenge Wettbewerb "Steelshot 2022-1-I".

Startberechtigt sind Mitglieder des BDS e.V. mit gültiger Jahresbeitragsmarke im BDS-Ausweis sowie ausländische Gäste


Weitere Startvoraussetzung, die dem MD auf Verlangen nachzuweisen sind: Holstererfahrung für die Disziplinen 1212x und 1213x.

* Meldung Minderjähriger nur unter gleichzeitiger Abgabe einer Einverständniserklärung (vgl. § 27 WaffG) aller Sorgeberechtigten (Muster einer Schießerlaubnis zum Download) und - bei Schützen unter 16 Jahren - der Verpflichtungserklärung einer geeigneten Person (weder Helfer noch Schütze des Blocks, in dem der Jugendliche schießt) zur Übernahme der notwendigen Obhut.
* Teilnahme Minderjähriger unter 16 Jahren nur bei ständiger Anwesenheit der verpflichteten Obhutsperson!
* Beabsichtigte Ausnutzung von Sondererlaubnissen für Minderjährige (Alter, Kaliber) ist bis 2 Wochen vor dem Match beim MD anzuzeigen, Dokumente dazu sind bei der Anmeldung im Original vorzulegen.

Until the pre-deadline it is possible to register for max. three divisions. If still slots should be free, more divisions can be registered until the final deadline.

* Booked slots are not transferable to another person.

* Wenn eine falsche oder fremde Emailadresse im System steht, erhält der Anmelder keine Bouncemail als Quittung und weder Infoschreiben noch evt. Mahnungen vor einer Streichung.

Please note the rules: XXX.
Die angegebenen Startzeiten der "SQUAD" sind Richtzeiten für geplante Zeitfenster; wer zum gebuchten Zeitpunkt startbereit auf dem Stand ist, kann davon ausgehen, innerhalb von 90 Minuten die sechs Stages geschossen zu haben. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die Stageanzahl, die Anzahl der zu schießenden Durchgänge und den Zeitplan zu ändern sowie Squads zusammen zu legen. Jeder Schütze kann bei Bedarf zu Helferdiensten herangezogen werden. Wir scoren mit Practiscore - laden Sie die App auf Ihr Smartphone und verfolgen Sie die Ergebnisse in Echtzeit!}}



Besonderheiten
Jeder Schütze hat ein persönliches Behältnis (empfohlen wird eine niedrige Eurobox 40*60 "Plastekiste") für seine auf dem Stand benötigte Ausrüstung (auch nicht geholsterte Waffen) und zur Aufnahme herabfallender Magazine selbst mitzubringen und in der Schießposition zu benutzen. Das Behältnis muss tragbar und oben offen sein; es ist vor der Benutzung durch weitere Personen von den Nutzern selbst zu desinfizieren.

Munitionsbeschränkung
Es dürfen bei Waffen im Kurzwaffenkaliber auch Patronen im Magnum-Kaliber und beliebige Hülsen verwendet werden, jedoch nicht mit Schlapp- oder Magnum-Ladungen (vgl. Anhang SC B vorletzter Absatz).
Ladungen unter Faktor 100 sind wegen Rückprallergefahr untersagt. Eine "Magnum-Ladung" liegt bei Überschreitung der Energie von 1300 Joule oder der nachgenannten Faktoren (je 1 Meter nach der Mündung) vor:
Faktor 140 bei Kalibern bis 7,62 mm, Faktor 185 bei Kalibern bis .10,6 mm (.417), Faktor 250 bei Kalibern darüber.

Siegerehrung
unverbindlich (je nach landesrechtlicher Kontaktbeschränkungsregel und unter Vorbehalt der Besetzung der Helferplätze im STATS) geplant für Sonntag, ca. 30 Minuten nach dem letzten Schuss und dem Stageabbau.

Annoncehtml (Di 10 Mai 2022 06:00:02 CEST)
Certificatspdf